Personal

Personal im Kitaverbund

Der KiTa-Verbund Pfarrei St. Gudula beschäftigt mehr als 120 Mitarbeiter/-innen.

Es gibt vielfältige Aufgabenbereiche in unseren sechs Kindertageseinrichtungen, die in der Zuständigkeit von Menschen mit unterschiedlichsten Ausbildungen, Qualifikationen, Begabungen und Fähigkeiten liegen.

Diese Vielfalt sorgt dafür, dass unsere Kindertageseinrichtungen zu lebendigen Orten werden können, an dem die Kinder, das Personal und die Familien miteinander und voneinander lernen können.

Das christliche Menschenbild leitet uns in unserer Haltung den Kindern, Eltern und Menschen gegenüber, mit denen wir tagtäglich arbeiten.

Die Mitarbeiter/-innen stellen ihre Befähigungen in den Dienst der Gemeinschaft und bringen diese bestmöglich zum Wohle der Kinder und Menschen in unserem KiTa-Verbund Pfarrei St. Gudula ein.

 

Wir beschäftigen in der pädagogischen Arbeit mit den Kindern:

  • Staatlich anerkannte Erzieher/-innen
  • Staatlich anerkannte Heilpädagogen/Heilpädagoginnen
  • Staatlich anerkannte Heilerziehungspfleger/-innen
  • Staatlich anerkannte Kinderpfleger/-innen
  • Diplom-Sozialpädagogen /Diplom Sozialpädagoginnen
  • Kinderkrankenschwestern/Kinderkrankenpfleger

Weiteres Personal in unserem KiTa-Verbund sind:  

  • Hauswirtschaftskräfte
  • Reinigungskräfte
  • Anlagenpfleger

Stellenangebote

Praktika

Es gibt verschiedene Praktikumsstellen in unseren Kindertageseinrichtungen:

 

  • •Berufsanerkennungsjahr für Erzieher/-innen
    •Ausbildungspraktika für Erzieher/-innen (zum Beispiel die PIA-Ausbildung)
    •Vorpraktikumsstellen für Schüler, die eine Erzieher/-innen-Ausbildung anstreben
    •Praktikumsstellen für Schüler von Berufs- und anderen Fachschulen
    •Praktikumsstellen für Schüler im Betriebspraktikum
    •Praktikumsstellen für freiwillige Praktika

 

Besteht Interesse ein Praktikum in einer unserer Kindertageseinrichtungen durchführen zu wollen, setzen Sie sich bitte mit der jeweiligen Einrichtungsleitung in Verbindung. Diese gibt gerne darüber Auskunft, welche Praktikumsstellen in der Kita angeboten werden.

Um ein Praktikum gut absolvieren zu können, ist eine verlässliche Begleitung durch das Personal der Kindertageseinrichtungen wichtig. Darum kann es sein, dass die Anzahl freier Praktikumsplätze sehr begrenzt ist. Auch dazu gibt es Informationen von den Einrichtungsleitungen vor Ort.